Dirigent

Johannes Faber trat 1977 in den Musikverein Speicher ein, um das Spiel auf der Trompete zu erlernen. Im Jahr 1990 übernahm er den Verein als Dirigent. Gleichzeitig begann er das Studium für das Lehramt an Realschulen mit den Fächern Musik und Physik. In den Jahren 1999 bis 2001 schloss er den Lehrgang “Leitung von Blasorchestern” an der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung in Trossingen sowie 2007 den Lehrgang “Klassenmusizieren mit Blasinstrumenten” an der Akademie für Musikpädagogik in Neuwied ab. Von 2007 – 2010 folgte eine “künstlerische Pause” und seitdem ist Johannes Faber wieder Dirigent seines Heimatvereins “Eifelecho” Speicher. 2010 absolvierte er außerdem die Aufstiegsprüfung für das Lehramt an Gymnasien. Es erfolgte die Versetzung zum “Stefan-Andres-Gymnasium Schweich”.

Impressum :: Kontakt